Erziehungspartnerschaften

Zusammenarbeit mit Eltern

  • Aufnahmegespräch: Kurz vor Beginn des neuen Kitajahres laden wir die einzelnen zukünftigen Kindergarteneltern zu einem Aufnahmegespräch ein. Hier informieren wir sie über die grundlegenden Dinge zum Eintritt in die Kita. Außerdem haben die Eltern die Möglichkeit, hier Fragen zu stellen und somit erste Unsicherheiten abzubauen.

  • Zu Beginn des neuen Kitajahres findet ein Elternabend statt. Hier geht es um das gegenseitige Kennenlernen und die Wahl der Elternvertreter.

  • Einmal jährlich finden kindbezogene Informationsgespräche statt.

  • Selbstverständlich besteht für die Erzieherinnen oder auch für die Eltern jederzeit die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Gespräch.

  • Durch Aushänge und WhatsApp Gruppen des Kitahandys werden Informationen vermittelt.

  • Eltern wirken bei Festlichkeiten unterstützend mit.

  • Transparenz unserer pädagogischen Arbeit stellen wir her durch Aushänge, Wochenpläne oder anderes Informationsmaterial über die Aktivitäten in unserer Kita.

  • Gemeinsame Abschlussfahrt mit den Vorschulkindern und deren Eltern und Geschwistern. 

Unser Bestreben ist es einen fließenden und harmonischen Übergang von der Krippe in den Kindergarten und abschließend in die Grundschule vorzubereiten.